Datenschutz

  1. 1. Allgemeine Informationen
    1. 1.1 Die nachfolgenden Informationen beziehen sich auf Internetauftritt im unseren Online-Shop („Online-Shop“) auf der Internetseite  https://www.skirace24.de(„Webseite“) und geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten und welche datenschutzrechtlichen Rechte Ihnen zustehen. Dabei gelten als personenbezogene Daten alle Daten, die zu Ihrer persönlichen Identifikation verwendet werden können.
    2. 1.2 Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Sinne der Langenscheidt-Grundverordnung (DSGVO) ist: Kraków Sport Marcin Pacek NIP:6811641351, REGON:120278917, ul.Walerego Sławka 25/LU3 30-633 Kraków, Polen.
    3. E-Mail: info@skirace24.de.
    4. 2. Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer Daten
      1. 2.1  Besuch unserer Webseite Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf unserer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt gem. Art.6 Abs.1 S.1 f DSGVO im Rahmen der Interessenabwägung  zur richtigen und fehlerfreien Darstellung unseres Angebotes. Die während des Aufrufs der Internetseite erhobenen Daten werden nach 7 Tagen gelöscht.
      2. 2.2. Kontaktaufnahme mit uns Wenn Sie sich mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) erheben wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt dann im Rahmen der Interessenabwägung gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO im Rahmen unseres berechtigten zur Klärung und Erledigung Ihres Anliegens. Des Weiteren sind wir berechtigt Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs. 1 b DSGVO zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten zu erheben, soweit die Kontaktaufnahme mit uns zum  Zweck des Abschlusses eines Vertrags mit uns erfolgte. Soweit Ihre Angelegenheit abschließend geklärt ist, dann löschen wir Ihre Daten, es sei denn, wir sind zur deren Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet. Sollten Sie sich für die Eröffnung eines Kundenkontos bei Ihnen entscheiden, dann sind die in den als Pflichtfelder markierten Feldern anzugebenden Daten zur Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung mit uns unbedingt erforderlich. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist dann Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Die Speicherdauer richtet sich nach Ziff. 4 der vorliegenden Erklärung. Sie können jederzeit Ihr Kundenkonto durch die Übersendung einer Nachricht an uns oder die Verwendung der dafür bestimmten Funktion im Kundenkonto löschen.
      3. 2.3. Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten zur Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 b DSGVO Wir erheben Ihre personenbezogen Daten Art. 6 Abs. 1 b DSGVO zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und zur Abwicklung Ihrer Bestellung, wenn Sie  mit uns einen Vertrag abgeschlossen haben. Bei der Abwicklung Ihrer Bestellung  werden Ihre personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Lieferadresse) an externe Versandpartner und das mit dem Transport Ihrer Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies für den Versand und Transport Ihrer Bestellung erforderlich ist.  Ihre Zahlungsdaten werden auch an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienstleister und ggf. an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.  Für die Zahlungsabwicklung beim jeweiligen Dienstleister  kann ggf.  die Eröffnung eines Kontos bei diesem Dienstleister erforderlich sein. Dann müssen Sie sich im Bestellprozess bei diesem Konto anmelden und Ihre Zugangsdaten angeben.  In diesem Falle gilt auch insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.
      4. 2.4 Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte in sonstigen Fällen Wir geben sonst Ihre personenbezogenen Daten an Dritte nur in den nachstehenden Fällen weiter:
      5. - auf Grund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S.1a DSGVO
      6. - gem. Art. 6 Abs.1 S.1 f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, soweit deren Weitergabe erforderlich ist und Ihre überwiegend schutzwürdigen Interessen der Weitergabe nicht entgegenstehen
      7. - im Fall einer gesetzlichen Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 S.1c DSGVO
      8. - oder wenn dies in anderen als in Ziff.2.2. genannten Fällen gem. Art. 6 Abs. 1 S.1b DSGVO für die Vertragsabwicklung mit Ihnen erforderlich ist
      9. 2.5 Bewertungserinnerung durch Trusted Shops Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button (Später bewerten) geklickt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung erinnert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an uns  oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden.
      10. 2.6 Newsletter Versand Wenn Sie unseren E-Mail Newsletter bestellen, dann werden wir Ihnen auf Grund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO regelmäßig  Informationen über unsere Angebote übersenden. Sie können sich jederzeit vom Newsletter Übersendung einer Nachricht an uns oder das Anklicken des  dafür bestimmten Links im Newsletter  Kundenkonto abmelden.  In diesem Falle löschen wir unverzüglich Ihre E-Mail-Adresse in unserem Verteiler-Verzeichnis, es sei denn, Sie erteilten uns Einwilligung in weitere Nutzung Ihrer Daten oder unser Recht zur Verwendung Ihrer Daten ergibt sich aus den anderen in dieser Erklärung geregelten Umständen.
      11. 3. Ihre Rechte
        1. Hinsichtlich der Datenverarbeitung stehen Ihnen als Betroffenen folgende Rechte zu:
        2. - Auskunftsrecht über personenbezogene Daten, Art. 15 DSGVO
        3. - Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten,  Art. 16 DSGVO
        4. - Recht auf Löschung personenbezogener Daten („Recht auf Vergessenwerden“), Art. 17 DSGVO
        5. - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, Art. 18 DSGVO
        6. - Recht auf Datenübertragung an einen anderen Verantwortlichen, Art. 19 DSGVO
        7. - Recht auf Widerspruch gegen Datenverarbeitung, Art. 21 DSGVO
        8. - Recht auf ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, Art.77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG
        9. - Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Demnach können Sie eine uns erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber widerrufen. In diesem Falle gilt der Widerruf erst für die Zukunft. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind nicht betroffen.
        10. 4. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
          1. Wir  verarbeiten und speichern  Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung von gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.  Wenn wir Ihre Daten nicht mehr benötigen, dann werden wir sie löschen, es sei denn, deren Weiterverarbeitung ist für die  Erfüllung der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen  oder zur Einhaltung  von Beweismitteln im Rahmen der Verjährungsvorschriften
          2. 5. Cookies
            1. Wir verwenden  auf unserer Webseite sog. „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf dem Computer der Besucher der Website gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Wir verwenden sowohl Cookies, die nach dem Schließen Ihres Browsers wieder entfernt werden als auch solche, die bis zur deren Löschung auf Ihrem Endgerät verbleiben. Die Dauer deren Speicherung  hängt von den Einstellungen Ihres Browser ab. In der Regel werden Cookies durch die meisten Browsers automatisch akzeptiert. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern, wobei dann möglicherweise die Funktionalität  der Webseite eingeschränkt wird. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt hier im Rahmen der Interessenabwägung gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO im Rahmen unseres berechtigten zur Darstellung unseres Angebotes.
            2. 6. Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse
              1. Wir setzen zur Webseitenanalyse Google (Universal) Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de). Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt hier im Rahmen der Interessenabwägung gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO im Rahmen unseres berechtigten zur Darstellung unseres Angebotes. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies und pseudonymisierte Nutzungsprofile.  Die dabei automatisch  beim Besuch unserer Seite erhobenen Daten werden an  einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.  Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield.  Dies bedeutet, dass  die Google LLC ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Sie können auch die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics  können Sie durch das Anklicken des nachfolgenden Links erfahren: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
              2. 7. Werbung über Marketing-Netzwerke
                1. Wir verwenden auf unseren Websites die Funktion DoubleClick, eine Dienstleistung von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, "Google"). DoubleClick verwendet Cookies, um nutzerbasierte Werbeanzeigen zu schalten. Mit Hilfe dieses Cookies wird    Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer zugewiesen und Informationen über die in Ihrem Browser eingeblendete Werbung und deren Aufruf gesammelt. Die durch den     Cookie gesammelten Informationen über Ihre Nutzung von Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf Basis der gesammelten Informationen werden Ihrem Browser interessensrelevante Kategorien zugewiesen. Diese Kategorien werden zur Schaltung von interessensbezogener Werbung genutzt. Dabei erfassen die Cookies keine personenbezogenen Informationen und können auch nicht mit solchen in Verbindung gebracht werden. Neben der Änderung Ihrer Browsereinstellungen können Sie auch mit Hilfe eines Browser-Plug-in das DoubleClick-Cookie dauerhaft deaktivieren. Mit dem Plug-in bleiben Ihre Deaktivierungseinstellungen für diesen Browser erhalten, auch wenn Sie sämtliche Cookies löschen. Den Browser-Plug-in für eine dauerhafte Deaktivierung erhalten Sie hier.
                2. 8. Einsatz von Facebook Social Plugins
                  1. Wir verwenden auf unserer Webseite Facebook Social Plugins, das von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird, die durch die Verwendung des Facebook-Logos und Begriffe wie „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den für Facebook  typischen Farben (blau und weiß) erkennbar sind.  Weitere Informationen zu allen Facebook-Plugins können Sie durch das Anklicken des folgenden Links entnehmen: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ Die Aktivierung der Plugins setzt das Anklicken der entsprechenden Schaltfläche voraus (vor dem Anklicken sind sie inaktiv). Ihnen steht frei,  die Plugins einmalig oder auf Dauer zu aktivieren. Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern hergestellt. Wir haben keinen  Einfluss darauf, welche Daten, mit welchem Inhalt und im welchen Umfang an die Facebook-Server übermittelt werden. Weitere Informationen in diesem Zusammenhang  können Sie durch das Anklicken des folgenden Links entnehmen: https://www.facebook.com/help/186325668085084 Nach der Aktivierung wird die die Facebook Inc über den Besuch dieser Webseite informiert. Möglicherweise wird dann Ihre IP-Adresse gespeichert. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft. Bei Nutzung vom Plugin zur Verfügung gestellten Optionen wie z.B. „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel